Bio

christiane plakat 2 schwarz weißZur Zeit DAAD Auslandsstipendium: Musikethnologische Forschung im tibetischen

Bön-Hauptkloster Menri (Indien) zur Rolle des Umdze und Funktion der Ritualmusik des

Yungdrung Bön.

*1976 in Kiel

Studium Sprachlehrforschung, Ruhr-Universität Bochum

Studium Elektronische Komposition am Institut für Computermusik und Elektronische Medien

(ICEM) der Folkwang Universität der Künste bei

Thomas Neuhaus, Roman Pfeifer

Musik in verschiedenen Stilrichtungen. Sängerin bei The Birth. Singer-Songwriterin,

Coproduzentin Rya. Live-Laptop bei Tesla Mode.

Elektroakustische Mehrkanalwerke. Klanginstallationen.

Internationale Aufführungen (Festival NOW!, New York City Electroacoustic Music Festival, Linux Audio Conference,

next generation ZKM Karlsruhe,

festival musikakustika Beijing, Logos Foundation,

60×60, WEARL, etc… ).

Künstlerische Forschung am ICEM (Institut für Computermusik und Elektronische Medien): „The Five Elements – Electroacoustics meets Bön“,

Folkwang Universität der Künste, Essen.